Weiterführende Links

Öffentliche Kunstsammlung Basel

Kunstmuseum Basel

Die Öffentliche Kunstsammlung Basel umfasst das Kunstmuseum, das Kupferstichkabinett sowie das Museum für Gegenwartskunst. Das Kunstmuseum beherbergt die Sammlungen der Gemäldegalerie und des Kupferstichkabinetts. Die Schwerpunkte liegen auf der Malerei und den Zeichnungen des Oberrheins und der Niederlande von 1400 bis 1600 sowie auf der Kunst des 19. und 20. Jahrhunderts.


Museum für Gegenwartskunst

Das Museum für Gegenwartskunst zeigt eine der beeindruckendsten und umfassendsten Bestände zeitgenössischer Kunst, weltweit einzigartig, in Basel.


Schweizer Buchhandel

Schweizer Buchhändler- und Verleger-Verband SBVV

Mit über 150 Jahren ist der SBVV einer der ältesten Wirtschafts- und Arbeitgeberverbände der Schweiz. Als Branchenverband für die deutschsprachige und rätoromanische Schweiz und das Fürstentum Liechtenstein vereinigt er die drei Fachbereiche Verlag, Buchhandel und Zwischenbuchhandel.


Schweizer Buchzentrum

Schweizer Buchzentrum, zentrales Lager der Schweizer Buchhandlungen. Bücher, Landkarten, CD-ROMs, Videos, Compact Discs, Cassetten, Postkarten, Spiele und Spielkarten.


Buchantiquariate

Zentrales Verzeichnis Antiquarischer Bücher (ZVAB)

Das Zentrale Verzeichnis Antiquarischer Bücher (ZVAB) wurde im September 1996 in Berlin gegründet. Das Konzept: Mit den Möglichkeiten des Internets die sonst oft mühsame Suche nach antiquarischen Büchern wesentlich erleichtern - zu diesem Zeitpunkt Neuland im deutschsprachigen Raum.


Kunstzeitschriften und Medien

Du

Monatlich erscheinende Schweizer Kulturzeitschrift.


Eikon

Das seit Dezember 1991 vierteljährlich erscheinende internationale Periodikum Eikon widmet sich programmatisch der Auseinandersetzung mit künstlerischer Photographie und Medienkunst. Besondere Berücksichtigung erfahren dabei intermediale Bezüge: (photographische) Kunst im Kontext der Neuen Medien.


Parkett

Die englischsprachige Site präsentiert die legendären Künstlereditionen des Zürcher Verlages. Kunstwerke zum Betrachten und Subscription.


art-tv.ch

Prägnante, professionelle Videoclips über die wichtigsten Schweizer Kulturevents.


Kunstgeschichte

kunsttexte.de

kunsttexte.de ist eine Fachzeitschrift für Kunstgeschichte im Netz. Sie hat das Ziel, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern einen unabhängigen Raum für wissenschaftliche Publikationen zu eröffnen. kunsttexte.de bietet die Vorteile der digitalen Publikation, der orts- und zeitunabhängigen Erreichbarkeit sowie die Möglichkeit des unmittelbaren Kontakts zwischen AutorInnen und LeserInnen.


Portal Kunstgeschichte

Mit dem Portal Kunstgeschichte entsteht eine kommerzielle Plattform für kunstgeschichtliche Themen im Internet. Die Themen kommen dabei vorrangig aus dem wissenschaftlichen Kontext. Das Portal bildet die Grundlage zur Präsentation von Verlagen kunsthistorisch relevanter Titel. Durch VDG Weimar als Initiator dieses Projektes wird insbesondere die Präsentation und der Verkauf von Titeln auf Basis digitaler Volltexte angestrebt.


Kulturanlässe und Veranstaltungen

Art Basel

An keiner Messe der Welt ist die Auswahl an Kunstschätzen der klassischen Antike, des alten Ägypten, des alten China oder auch der präkolumbischen Zeit auf dem amerikanischen Doppelkontinent so hochkarätig vertreten wie auf der Basler «World Art & Antiques Fair» - wie sich die «Cultura» zur genaueren Bezeichnung auch nennt. All diese Sammelgebiete werden auf der Messe von einigen ausgewählten Spezialisten vertreten, die weltweit als top gelten können in ihrem Fach.


Viper

Internationales Festival für Film, Video und neue Medien.


Literaturhaus Basel

Als Ort der Begegnungen und Gespräche setzt das Literaturhaus Basel den Arbeitsschwerpunkt auf die Autorenförderung und die Förderung zeitgenössischer Literatur des In- und Auslandes. In der Literaturvermittlung sollen Produktions-, Sicht- und Rezeptionsweisen sichtbar gemacht werden. In Lesung und Gespräch werden Autorinnen und Autoren dem Publikum vorgestellt, das mit Fragen, aber auch mit Beiträgen an der Auseinandersetzung beteiligt ist.


Ausstellungsanzeiger

belser kunst quartal

Seit über 35 Jahren gibt es das belser kunst quartal - Internationaler Ausstellungsanzeiger. Im Laufe der Zeit hat es sich zum umfangreichsten Nachschlagewerk aktueller Ausstellungstermine entwickelt und ist heute das Standardwerk für alle Kunstfreunde.


Kunst-Bulletin

Die Online-Ausgabe von "Das Kunst-Bulletin" erscheint wie die Druckausgabe zehn Mal jährlich mit Agenda, Artikeln, Besprechungen und einem Archiv der alten Ausgaben seit Januar 1998. Es enthält Artikel aus der Welt der Kunst. Inserate und Bestellungen können online aufgegeben werden. Mit Künstler- und Ausstellungssuche.


Museen Basel und Umgebung

Fondation Beyeler

Mit der Eröffnung der Fondation Beyeler im Oktober 1997 erhielt die Sammlung Beyeler ein öffentliches Museum. Das Gebäude schuf der italienische Architekt Renzo Piano. Neben Werken von Cézanne, Picasso, Rousseau, Mondrian, Klee, Ernst, Matisse, Newman, Bacon, Dubuffet, Baselitz u.a. besitzt die Sammlung zudem 25 ausgewählte Objekte aus Afrika, Alaska und Ozeanien, die in einen direkten Dialog mit den Arbeiten der Klassischen Moderne gesetzt wurden.


Kunsthalle Basel

Die Ausstellungshalle informiert über Events, das Kinoprogramm und aktuelle Ausstellungen.


Museum Jean Tinguely

Das Museum ist dem 1991 verstorbenen Künstler Jean Tinguely (geb. 1925) gewidmet und ein Geschenk der F. Hoffmann-La Roche AG an die Stadt Basel zum 100-jährigen Bestehen des Unternehmens. Die Sammlung besteht aus der grosszügigen Donation von Niki de Saint Phalle (geb. 1930), der Künstlerin und ehemaligen Lebensgefährtin Tinguelys, aus Ankäufen sowie Schenkungen privater Sammler.


Vitra Design Museum

Das Vitra Design Museum gehört zu den weltweit führenden Museen für Design. 1989 in einem Gebäude des kalifornischen Architekten Frank O. Gehry eröffnet, erforscht das Museum die Geschichte und aktuelle Entwicklungen des industriellen Möbeldesigns.


Museen Basel

Auf der Seite finden Sie die regionalen Museen von A-Z geordnet sowie zahlreiche Infos über Highlights, Ausstellungen, Specials, besondere Öffnungszeiten und vieles mehr.


Basel und Basel Tourismus

Basel.ch

Besuchen Sie den Kultur- und Wirtschaftsraum Basel: Events, Wohnen und Leben, Wirtschaft, Politik, Verwaltung, Kultur und Tourismus.


Basel Tourismus

Die zentrale Anlaufstelle für alle, die Basel in der Freitzeit oder geschäftlich besuchen wollen, erhalten bei Basel Tourismus alle nützlichen Informationen und Dienstleistungen, von der Auskunft über Museen und Festivals bis zur professionellen Stadtrundführung.


Basel Kultur

Die offizielle Kulturseite des Kantons Basel-Stadt. Hier erhalten Sie einen Überblick über das kulturelle Leben in Basel und Umgebung. Von Theater, Tanz und Musik zu Museen, Neue Medien, Literatur und Galerien ... und von Kino, Cross-over, Messen und Kongressen bis zu Tourismus-Informationen - hier werden die Basler Institutionen und ihre Aktivitäten vorgestellt.


my basel

In dem großen Stadtportal finden Sie regionale Nachrichten, Neues zu Freizeit- und Lifestyle sowie Links zu Behörden, Jobbörse und Wohnungsmarkt.